Herzlich Willkommen auf dem Internetportal der Grundschule „Am Rehberg“ Wutha-Farnroda

Hier auf der Startseite erhalten Sie immer aktuelle Informationen rund um unser Schulleben.  Auf den Unterseiten erwarten Sie alle wichtigen Informationen über unsere Schule, Schulform, Aktivitäten, Förderverein und vieles mehr.

Wir wünschen hierbei viel Spaß beim durchstöbern unserer Seiten.

Kategorien: keine Kategorie | Kommentare deaktiviert für Herzlich Willkommen auf dem Internetportal der Grundschule „Am Rehberg“ Wutha-Farnroda

Landesfinale Crosslauf

Am Dienstag, d. 10. Mai  2022 fuhren  6 Kinder und ein Ersatzläufer unserer Schule „Am Rehberg“ zur Schanzenanlage nach Ruhla. In der Disziplin Crosslauf

über 1,4 km starteten für unsere Schule

Leander Pahnke 3a, Til Möbius 3b und Niclas Kotte 4b sowie

Talea Schchneider 3b, Kim Weidner 3a und Irina Rudolph 3b      

 

Nach der Fahrt im Sonderbus mit 4 anderen Schulen konnte in Ruhla pünktlich die Strecke besichtigt, sich ordentlich erwärmt und die anderen Teams in Augenschein genommen werden. Immerhin starteten an diesem Tag die besten Crossläufer aus 18 Schulen des ganzen Freistaates Thüringen.

 

Mit etwas Verzögerung begann der Lauf um 10.30 Uhr. Zuvor verletzte sich leider Kim beim Spielen auf der Wiese. So konnte sie nur bedingt ihre sonst gute Laufleistung zeigen. Alle Teilnehmer strengten sich auf der anspruchsvollen Strecke an und kamen erschöpft zum Ziel.  Unser Ersatzmann  Luca Grunwald kam für eine andere Schule zum Einsatz und absolvierte ebenfalls ein tolles Rennen

 

Bis zur Siegerehrung konnte nun eine Bratwurst gegessen werden oder man spielte mit dem neuen Ball. Einige Kinder zogen auch ihr neues T-Shirt an.

 

 

Zur Einzelsiegerehrung durften an diesem Tag:

Irina Rudolph 3b mit Platz 5 

Leander Pahnke 3a mit Platz 6

In der Schulwertung belegte unser Team den 15. Platz.

Wir sind stolz auf diese Leistung und gratulieren den Sportlern ganz herzlich!!!!

Kategorien: keine Kategorie | Kommentare deaktiviert für Landesfinale Crosslauf

Gewonnen!

Das gab es tatsächlich an unserer Schule noch nicht. Die 2-Felder-Ball-Mannschaft hat alle 4 Spiele der Vorrunde gewonnen. Das Team der 4. Klassen mit Malak, Sari, Emma, Hannah, Leah, Amelie, Adham, Zakaria, Mohamad, Faisal, Simon, Niclas, Leopold und Luc kämpften einfach hervorragend. Bei Spiel 1 gegen Gerstungen bekam unsere Mannschaft den Ball, und gleich beim ersten Wurf wurde ein Gegenspieler getroffen. Das beflügelte so stark, dass das Team den Ball nicht mehr aus der Hand gab. Nach 5 Minuten waren alle Gerstunger abgeworfen. Ähnlich verliefen dann die Spiele gegen Behringen, Creuzburg und Förtha. Die Spieler durften sich dann stolz mit Urkunden und Medaillen für Platz 1 ihren Mitschülern zeigen, die mit in der Hörselberghalle waren und ihre Klassenkameraden anfeuerten und dann entsprechend beglückwünschten. Das 2-Felder- Ball-Team zeichnete sich durch Schnelligkeit, Wurfkraft und Fangsicherheit aus. Am 12. Mai geht es zum Kreisfinale nach Eisenach! Halten wir die Daumen weiter gedrückt!!!

Kategorien: keine Kategorie | Kommentare deaktiviert für Gewonnen!

Fitteste Grundschule – Siegerpokal für Wutha-Farnroda

Nach langem coronabedingten Ausfall aller Schulsportwettkämpfe sollte es endlich wieder einen kleinen Wettbewerb mit dem Ziel „Fittester Grundschüler“ geben. Unter diesem Motto sollten die Grundschüler der Jahrgänge 2013 bis 2010 ihre Kräfte bei folgenden Disziplinen messen: Seilspringen, Medizinballschockwurf, Schlussdreisprung, Sternlauf, Schneller Crunch und Hockende

Jede teilnehmende Schule absolvierte ihren Wettkampf in ihrer eigenen Turnhalle unter Aufsicht und mit Hilfe der Vertreter des Kreissportbundes Eisenach.

Wiederum coronabedingt war es nicht leicht, einen Termin für diesen Wettkampf zu vereinbaren. Zum Glück konnte unsere Mannschaft nach mehrmaligen Absagen am 20.12. 2021 ihr Können unter Beweis stellen.

Zum Team der Grundschule „Am Rehberg“ gehörten:

 Klasse 3a                                                                               Klasse 3b

Möbius Til                                                                             Schülken Michel

Weidner, Kim                                                                        Ruppelt, Lukas

Dettke, Jonas                                                                         Schneider, Talea

Pahnke, Leander                                                                   Rudolph, Irina

Schaub, Fee-Louise

Klasse 4a                                                                               Klasse 4b

Pfannstiel, Alina                                                                    Kotte, Niclas

Ayob, Malak                                                                          Fischer, Simon

Hennig, Luc                                                                           Hupfeld, Lena

Hameister, Pia

Klaus, Emma

 

Am 24. März (auch nach mehrmals quarantänebedingter Verlegung) konnten wir endlich der Auswertung entgegenfiebern. Die Schulsportkoordinatoren Andreas Richter und Antje Kehr kamen zu uns nach Wutha-Farnroda und überreichten unserer Schule den Siegerpokal für die Fitteste Grundschule im Kreis.

Alle Teilnehmer erhielten überglücklich ihre Goldmedaillen. Weiterhin konnte sich unsere Schule über viele neue Gummibälle und mehrere Hüpfseile freuen.

 

Wir sind stolz auf unsere Teilnehmer. Mit ihren guten Einzelleistungen konnten sie in den      sechs Disziplinen viele Punkte sammeln. In diesem Sinne

 

„HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und SPORT FREI“

Kategorien: keine Kategorie | Kommentare deaktiviert für Fitteste Grundschule – Siegerpokal für Wutha-Farnroda

Unser Brandschutztag

Was mit einem Schrecken begann, endete mit glücklichen Gesichtern. Der Brandschutztag an der Grundschule „Am Rehberg“ begann mit einem Alarm um 9.00 Uhr. Alle Klassen fanden sich vorschriftsmäßig auf dem Sportplatz ein, zum Glück vollständig und unversehrt – und konnten sich entspannen, als sie von Herrn Neuendorf von der Freiwilligen Feuerwehr Wutha erfuhren, dass es sich bei dem Alarm nur um eine Übung handelte.

Doch ganz besondere Freude kam auf, als die Feuerwehr nicht wieder abfuhr, sondern für einen Aktionstag an der Grundschule blieb. Nacheinander konnten die Klassen an einem Stationsbetrieb teilnehmen und ausprobieren, wie man einen Notruf absetzt, was in einem Feuerwehrauto alles an Ausstattung zu finden ist oder wie man eine Kübelspritze bedient.

Wir bedanken uns herzlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Wutha e.V. für den tollen und erlebnisreichen Tag!

Kategorien: keine Kategorie | Kommentare deaktiviert für Unser Brandschutztag

SPORT SPORT SPORT

Mit zwei sportlichen Tagen haben die Kinder der Grundschule „Am Rehberg“ die letzten Strahlen des Spätsommers bestens ausgenutzt. Am 30.09.2021 wurde mit großer Begeisterung unsere neue Außensportanlage eingeweiht – zunächst nur von den Kindern, eine große Einweihungsparty soll im Sommer gemeinsam mit dem Förderverein gefeiert werden, der sich ja besonders für diese Anlage eingesetzt hat.

Zunächst durften aber die Kinder an Stationen alles ausprobieren: Der alte Hartplatz ist jetzt zu einem tollen Kleinstadtfeld geworden, den die Kinder liebevoll „Käfig“ nennen und der sich im Schulalltag schon sehr bewährt hat. Auf den Laufbahnen fanden Staffeln statt, in der Sprunggrube wurde nach Herzenslust gesprungen. Die gesamte Anlage, die auch von der Regelschule Wutha-Farnroda mitgenutzt wird, wurde nun offiziell in Betrieb genommen.

Am nächsten Tag zeigten die Kinder riesige Anstrengungsbereitschaft beim Crosslauf im Schlosspark. Es war einfach großartig zu sehen, wie eifrig alle liefen, wie sehr sich aber auch gleichzeitig alle unterstützten, durch Anfeuern, Mitlaufen und Ermunterungen. Bei der Siegerehrung wurden die Schnellsten aus jeder Jahrgangsstufe mit Urkunden und Medaillen geehrt, aber Ehre gebührt wirklich allen Kindern für ihren sportlichen Einsatz und ihre Ausdauer.

Kategorien: keine Kategorie | Kommentare deaktiviert für SPORT SPORT SPORT

„Schichtwechsel“ in der Grundschule

Vor den Sommerferien mussten wir uns von unseren vierten Klassen verabschieden. Bei fröhlichem Sonnenschein und schönen Darbietungen von Kindern und Lehrern versammelten sich alle auf dem Schulhof. In einem feierlichen Akt erhielten unsere Schulabgänger ihre Zeugnisse. Alles Gute für den neuen Abschnitt!

Nach den Sommerferien kamen dann die Nachfolger, unsere neuen Ertklässler. Schon beim Einzug der einzelnen Klassen mit Musik bekamen die meisten eine Gänsehaut. Auch die Erzieher/innen aus den Kindergärten waren dabei, um ihren Großen bei diesem wichtigen Übergang zu begleiten. Die Kinder freuten sich über die Feierstunde und das kleine Theaterstück von „Ratschefummel“, dem Radiergummi. Am wichtigsten waren ihnen aber eindeutig die Zuckertüten – die sie dann auch bekamen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit!

Kategorien: keine Kategorie | Kommentare deaktiviert für „Schichtwechsel“ in der Grundschule